Mikrohämatokritzentrifuge Laborzentrifuge Hämatokrit Blut Reagenzglas Praxis Forschung ZFA

Artikelnummer: ZFA

Kategorie: Zentrifugen


419,99 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand (Standard)

knapper Lagerbestand

Lieferzeit: 1 - 2 Werktage



Beschreibung

Unsere neue TMT-MH Zentrifuge ist eine Mikrohämatokritzentrifuge für ein mittleres Probenaufkommen. Sie ist serienmäßig mit einem Winkelrotor zur Aufnahme von 24 Hämatokrit-Röhrchen Ø 15mm x 75mm ausgestattet. Mit einer maximalen RCF von 15300 g ist unser TMT-MH das ideale Gerät für jedes Labor. Der Einsatzbereich unserer Tischzentrifuge ist universell von der Lehrwerkstatt über Forschungs- hin zu Industrielabors.

Unsere TMT-MH Zentrifuge benötigt wenig Stellfläche und ist sehr leise und vibrationsarm im Betrieb. Zeit- und Geschwindigkeitseingaben erfolgen schnell und komfortabel über ein Bedienmodul mit 2 Wahlschaltern. Dank des strapazierfähigen ABS Kunststoffes ist das Gerät sehr langlebig und leicht zu reinigen. Das Gerät verfügt über eine automatische Stoppfunktion beim Öffnen des Deckels.

 

Der Grundausstattung liegen bereits 100
Hämatokrit Kapillarröhrchen bei!

Image  

 

Bei diesem Gerät können alle herkömmlichen Hämatokrit-Einmalkpaillare wie z.B. Hirschmann, Brand, Servoprax, Diaglobal, Hecht... verwendet werden.

Technische Details:
-
Stromversorgung: 220-230V / 50Hz
- Geschwindigkeit: 0 - 12000 Umdrehungen/min
- Kapazität: 24x Ø 15mm x 75mm
- Maximaler RCF: 15300 g
- Zeitintervall: 1 - 30 min
- Stromverbrauch: 100 Watt
- Gewicht: 10 kg

 

Image

 

 

 

Technische Daten:

 
Stromversorgung:
220-230V/50Hz
Stromverbrauch::
100 Watt
Geschwindigkeit:
0 - 12000 Umdrehungen/revs minute
Kapazität:
24x Ø 15mm x 75mm
Maximaler RCF:
15300 g
Zeitintervall:
1 - 30 min
Gewicht:
10 kg