Batteriegesetzhinweise

Informationspflicht nach der BatterieVO

Gemäß der Verordnung über die Rücknahme und Entsorgung gebrauchter Batterien und Akkumulatoren sind wir als Händler verpflichtet, über diesbezügliche Regelungen und Pflichten zu informieren. Zudem erhalten Sie die nach der Batterieverordnung vorgeschriebenen Hinweise mit der Warensendung. Von uns erhaltene Batterien können Sie uns nach Gebrauch unentgeltlich zurückgeben.Endverbraucher sind nach § 7 BatterieVO zur Rückgabe verbrauchte Batterien gesetzlich verpflichtet, wobei sie weder nach Batterietyp noch nach Hersteller oder Verkäufer unterscheiden müssen. Batterien dürfen nicht über den normalen Hausmüll entsorgt werden, sondern müssen an den Vertreiber oder an von den öffentlich - rechtlichen Entsorgungsträgern dafür eingerichteten Rücknahmestellen zurückgegeben werden. Schadstoffhaltige Batterien sind mit einer durchgekreuzten Mülltonne gekennzeichnet. Darunter befindet sich die chemische Bezeichnung des Schadstoffs, "Cd" für Cadmium, " Hg" für Quecksilber und "Pb" für Blei.Endverbraucher, die gewerbliche oder sonstige wirtschaftliche Unternehmen oder öffentliche Einrichtungen sind, können den Ort der Rückgabe mit dem gemeinschaftlichen Rücknahmesystem als auch mit Herstellern, die ein eigenes System eingerichtet haben, vereinbaren.

Die OCS.tec GmbH & Co. KG versichert an dieser Stelle, dass Sie Batterien und Akkumulatoren in Verkehr bringt, welche der Verordnung über die Rücknahme und Entsorgung gebrauchter Batterien und Akkumulatoren - Batterieverordnung (kurz BattV genannt) - entsprechen. Eine Entsorgung erfolgt über Stiftung Gemeinsames Rücknahmesystem Batterien (kurz GRS genannt) dessen Mitglied die OCS.tec GmbH & Co. KG ist. Entsprechende Sammelpunkte der GRS befinden sich im stationären Einzelhandel oder bei der OCS.tec GmbH & Co. KG. Gebrauchte Batterien und Akkumulatoren können über die OCS.tec GmbH & Co. KG entsorgt werden. Dazu senden Sie bitte eine ausreichend frankierte Sendung an die OCS.tec GmbH & Co. KG zurück, mit dem Hinweis Batterie- / Akkuentsorgung.

OCS.tec GmbH & Co. KG Elektrogeräte sind gemäß des ElektroG. bei der Stiftung Elektro-Altgeräte Register EAR amtlich registriert: WEEE-Reg.-Nr. DE 47123071

Batterien, die Schadstoffe enthalten, sind mit dem Symbol einer durchgekreuzten Mülltone gekennzeichnet, ähnlich dem Symbol in der Abbildung links. Unter dem Mülltonnen-Symbol befindet sich die chemische Bezeichnung des Schadstoffes - "Cd" für Cadmium. "Pb" steht für Blei, "Hg" für Quecksilber. Sie finden diese Hinweise auch noch einmal in den Begleitpapieren der Warensendung oder in der Bedienungsanleitung des Herstellers. Sie sind gesetzlich verpflichtet, Batterien und Akkus zurückzugeben. Sie können diese nach Gebrauch in unserer Verkaufsstelle, in einer kommunalen Sammelstelle oder auch im Handel vor Ort zurückgeben. Schadstoffhaltige Batterien sind mit einem Zeichen, bestehend aus einer durchgestrichenen Mülltonne und dem chemischen Symbol (Cd, Hg oder Pb) des für die Einstufung als schadstoffhaltig ausschlaggebenden Schwermetalls versehen.