Holz- und Baufeuchtemessgerät Tester Prüfer Messer (Bauholz, Brennholz, Gips, Platten, Beton, Zement usw.) F09

Artikelnummer: F09

Kategorie: Restfeuchtigkeit


119,99 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand (Standard)

knapper Lagerbestand

Lieferzeit: 1 - 2 Werktage



Beschreibung

Das MS-7001 ist eine vollkommene Neuentwicklung im Bereich der Feuchtemessgeräte mit einem speziell hierfür entwickelten microprozessorgesteuerten LSI-Schaltkreis für hohe Messgenauigkeit und schnelle Messzeiten.

 

Image

 

Durch seinen externen Sensor ist es im Gegensatz zu den vielen angebotenen Billiggeräten (mit integrierten Sensor) in der Lage auch an schwer zugänglichen Stellen die Feuchte zu erfassen. Weitere Qualitätsmerkmale dieses Gerätes sind Speicherung und Abruf der gemessenen Maximum-/Minimumwerte sowie die DATA-HOLD Funktion um den aktuellen Wert am Display zu fixieren. Das Gerät ist ausgestattet mit einem sehr kompakten und strapazierfähigen Gehäuse, welches leicht zu transportieren und bedienen ist. Weiter verfügt es über eine automatische Selbstkalibrierung. Weitere Feuchtemessgeräte für Holz, Getreide, Stroh, Pellets und Baufeuchte finden Sie in unserem Ebay-Shop

Überlegungen zu Feuchtigkeit in Brennholz
Frisches Holz ist wegen des hohen Wassergehaltes als Brennstoff ungeeignet, es muß erst zur Verbrennung aufbereitet werden. Das geschieht durch Lufttrocknung, bei der das Holz entwässert wird. Nach dem 1. Jahr Lagerung bzw. Lufttrocknung sind noch ca. 20-25 % Restfeuchte im Holz vorhanden. Mit dem bloßen Auge ist die Restfeuchte allerdings nicht zu erkennen. Lagern Sie daher Ihr Holz lieber über einen längeren Zeitraum, da zu hohe Restfeuchte nicht nur den Heizwert senkt, sondern auch die Feuerraum- und Abgastemperatur verringert.
Eine zu hohe Restfeuchte im Holz ist auch immer wieder die Ursache dafür, daß sich bei der Verbrennung die mit Wasserdampf vermischten Teerdämpfe im Kessel und Schornstein als Glanzruß niederschlagen. Hierdurch wird dann auch der CO2-Wert gesenkt und die CO-Ausscheidung begünstigt. Ein weiterer unangenehmer Nebeneffekt ist, daß die zu hohe Restfeuchte den Taupunkt der Abgase reduziert und damit die Gefahr der Schornsteinversottung steigt.

Anwendungen:
Digitales Feuchtemessgerät zur Präzisionsmessung von Holz/Bauholz/Brennholz, Nicht-Holz Materialien wie Estrich, Gips, Gipskarton Platten, Beton, Zement, Putz und Mauerwerk für Privat, Architekten, Gutachter, Sachverständigen, Wohnungsbauunternehmen, Maler, Innenausbauer, Schreiner, Parkettverleger, holzverarbeitenden Betrieb, technische Holztrocknung, Baufirmen.

Lieferumfang:
- Messgerät mit externen Sensor
- Bedienungsanleitung
- 10 Ersatz Kontaktstifte
- Aufbewahrungstasche

 

 

Technische Daten:

 
Display:
13mm (0,5") LCD, Dual Funktionsdisplay
Messbereich:
9% - 30%
Sensor:
externer 2-Pin Sensor
mit Griff
Stromversorgung:
9V Batterie
Betriebsumgebung:
Temperatur: 0-50 °C
Luftfeuchtigkeit: max. 80%
Gewicht:
330 g
Abmessung:
Messgerät: 180mm x 72mm x 32 mm
Externer: 165mm x 23 mm