Schichtdickenmessgerät Lacktester Lackprüfer Lackschicht Kfz Unfall Motorrad SD8

Artikelnummer: SD8

Kategorie: Schichtdicke


89,99 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand (Standard)

knapper Lagerbestand

Lieferzeit: 1 - 2 Werktage



Beschreibung


Das Schichtdickenmessgerät TMT-900 ist das perfekte Einsteiger-Messgerät für den privaten Gebrauch. Sekundenschnell und kostengünstig können Sie prüfen, ob ein Fahrzeug nachlackiert wurde oder nicht. Die Bedienung ist extrem einfach. Messpistole anlegen, Abzug betätigen und Messwert ablesen - und Sie wissen ob Ihr Traumauto unfallfrei ist!

Image

F-Sonde:
Zerstörungsfreien Messung von nichtmagnetischen Schichten (Lack, Farbschichten, Pulverbeschichtungen, Aluminium, Chrom, Kupfer, Emaille, Papier, Gummi,...) auf ferromagnetischem Grundwerkstoff (mit dem magnetinduktiven Verfahren nach DIN EN ISO 2178, ASTM B499), wie Stahl, Eisen, Legierungen... Zum Einsatz kommt die magnet-induktive Messmethode nach DIN EN ISO 2178 und ASTM B499. Genaueste digitale Anzeige statt billigen LED Geflimmer!

Einsatzgebiete:
-
Privatpersonen zur Prüfung der Lackdicke
- Lokalisierung von Untergrundveränderungen (gespachtelte Löcher/gespachtelte Dellen)
- Qualitätskontrolle für Lackierarbeiten
- Unfallschäden beim Autokauf

Für den gewerbliche Einsatz empfehlen wir unser Lackschichtenmesser 8820, 8821, 8822, 8825 und 8826. Diese bieten eine höhere Haltbarkeit und Genauigkeit, sowie einen größeren Funktionsumfang.

Produkthighlights:
- ISO-2178 und ISO-2361 konform
- Digitalanzeige wartungsfreier Betrieb
- ABS-Kunststoff Gehäuse
- für alle ferromagnetischen Oberflächen


Lieferumfang:

- Messgerät mit Batterie
- Kalibrierscheibe
- Transporttasche


Image


- Viele weitere Messgeräte zu Sonderpreisen in unserem Shop -

 

 

Technische Daten:

 
Messbereich:
0 - 1000 µm (0 - 40 mils)
Messfehler:
± 3% + 4 Stellig
Messgenauigkeit:
1 µm (0,1 mil)
Stromversorgung:
Batterie 9V
Abmessungen:
42mm x 148mm x 105 mm
Gewicht:
260 g
Automatische Temperatur Kompensation:
5°C - 50° ATC
Konformität:
CE-konform EN 50081-1, EN 50082-1
Anleitung:
deutsch & english